Der ORIGINAL – ROMBERG – GASKONDENSATABLEITER ist ein auf jahrzehntelange Erfahrung basierendes, sicherheitsrelevantes Bauteil für gasführende Industrieanlagen.
Der Romberg - Gaskondensatableiter sichert die Gasdichtigkeit von Fertigungs- und Verarbeitungsanlagen und kommt überwiegend in der stahlerzeugenden und stahlverarbeitenden Industrie sowie in Kraftwerken zum Einsatz. Diese gefährlichen Nebenprodukte der Stahlindustrie werden durch das zuverlässige Entfernen des agressiven Kondensats und anderer Verunreinigungen sicher durch die Rohr- und Anlagensysteme geleitet. Der Gaskondensatableiter arbeitet unabhängig vom Gasdruck und von der anfallenden Kondensatmenge. Der Einsatz des Gaskondensatableiters empfiehlt sich deshalb insbesondere überall dort, wo die Sicherheit wegen unzuverlässigem Ausschleusen von Kondensaten aufgrund zu hoher oder schwankender Gasdrücke durch althergebrachte Methoden nicht mehr gewährleistet ist. Der Romberg - Gaskondensatableiter vereint zukunftweisende und zukunftssichernde Technik im Sinne des Umwelt- und Klimaschutzes und trägt somit erheblich zum Schutz von Mensch und Umwelt bei. Der Romberg - Gaskondensatableiter schont Ressourcen und schützt Ihre Investitionen. Nur der ORIGINAL–ROMBERG–GASKONDENSATABLEITER gewährleistet diesen ausgereiften technischen Entwicklungstand und erfüllt die höchsten Qualitätsansprüche. Er gehört daher für die moderne Industrie zu den unverzichtbaren Sicherheitsstandards.